Die aktuellsten News

Photovoltaik in den USA: Kalifornien führt den amerikanischen Solar-Mark weiterhin an 

Viel Sonne und aktive politische Unterstützung sind die Grundlage für einen Photovoltaik Zubau in der Größenordnung von 7,5 Gigawatt (GW) im US Bundesstaat Kalifornien in den Jahren 2010 bis 2015.

Damit behauptet der Westküstenstaat weiterhin seine führende Rolle in Sachen Solarenergie in den USA, wie aus dem neusten Bericht des Marktforschungsunternehmens IHS iSuppli (El Segundo, Kalifornien) hervorgeht.

Weiterlesen:

Energiegewinnung plus Lärmschutz: Rau Geosystem Süd GmbH aus Kaufbeuren kombiniert Schall schluckende Wand mit Photovoltaik-Anlage 

Die Rau Geosystem Süd GmbH (Kaufbeuren) bietet als weltweit erster Hersteller ökologische Lärmschutzwände mit Energiegewinnungsfunktion an.

Mit der Kombination aus Lärmschutzwand und Photovoltaik-Anlage können Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen bereits nach wenigen Jahren Geld verdienen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen:

Kompromiss zur Schuldenobergrenze der USA sorgt voraussichtlich für tiefe Einschnitte bei den staatlichen Energie-Förderprogrammen 

Ein Berater des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton hat erklärt, der Kompromiss zur Anhebung der Schuldenobergrenze werde zu tiefen Einschnitten bei den staatlichen Energie-Förderprogrammen führen.

Der frühere Energieberater der Regierung Clinton, Elgie Holstein, der inzwischen für den Umweltschutzfonds(Environmental Defense Fund) arbeitet, sagte, diese Kürzungen reichten fast an die drastischen Zahlen heran, die von den Republikanern im Kongress für das Haushaltsjahr 2012 vorgeschlagen wurden.

Weiterlesen:

Intersolar Europe 2011 zieht positive Bilanz: Große Zufriedenheit bei Ausstellern, Besuchern und Konferenzteilnehmern 

Am 10. Juni 2011 endete nach drei Veranstaltungstagen die Intersolar Europe mit einem neuen Aussteller- und Besucherrekord. Nach einer ersten vorläufigen Auswertung, die bereits am letzten Messetag erfolgte, liegen nun auch die endgültigen Zahlen zur Messe vor.

In diesem Jahr waren 2.286 Unternehmen als Aussteller auf der Intersolar Europe vertreten. Insgesamt 76.738 deutsche und internationale Besucher kamen auf die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft. 

Weiterlesen:

BSW-Solar: Solarstrom wird Preisbrecher, ab 2013 günstiger als Haushaltsstrom; Photovoltaik-Kosten seit 2006 halbiert 

Die Kosten von Solarstrom sinken rapide. Allein in den vergangenen fünf Jahren haben sie sich nach Berechnungen der Beratungsunternehmen Roland Berger und Prognos mehr als halbiert.

Bereits 2013 werde der in Deutschland auf dem eigenen Hausdach produzierte Solarstrom günstiger sein als die meisten Haushaltsstromtarife der Energieversorger, berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in einer Pressemitteilung.  

Weiterlesen:

Intersolar India macht sich bereit für die dritte Runde; Indiens internationale Photovoltaik- und Solarthermie-Fachmesse öffnet im Dezember erneut ihre Pforten

 

In diesem Jahr trifft sich die internationale Solar-Branche bereits zum dritten Mal auf der Intersolar India. Vom 14. bis zum 16. Dezember 2011 steht die Halle 1 des Bombay Exhibition Centers (BEC) in Mumbai ganz unter dem Zeichen der Sonnenkraft: 250 erwartete Aussteller werden dem Fachpublikum auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die neusten Produkte und Dienstleistungen aus Photovoltaik und Solarthermie präsentieren.

Damit verdoppelt sich nicht nur die Ausstellungsfläche, auch die Ausstellerzahl verzeichnet einen Zuwachs von rund 70 Prozent. Am 13. und 14. Dezember 2011 treffen sich rund 700 Branchenexperten auf der Intersolar India Conference im Leela Kempinski Hotel (Mumbai) um die aktuellen Entwicklungen des indischen und der internationalen Solarmärkte zu diskutieren.

Weiterlesen:

IMS Research: Weltweiter Photovoltaik-Zubau 2011 wird rund 22 Gigawatt erreichen; in der zweiten Jahreshälfte nahezu doppelt so viele Neuinstallationen wie im ersten Halbjahr erwartet  

IMS Research (Wellingborough, U.K.) hat seine Prognose der weltweiten Photovoltaik-Nachfrage für das Jahr 2011 nach oben korrigiert und geht nun von 22 Gigawatt aus, berichtete das Marktforschungsunternehmen am 02.08. 2011 in einer Pressemitteilung.

In einer Vorschau auf den dritten Quartalsbericht 2011 "Global PV Demand" heißt es, in allen großen Photovoltaik-Märkten ziehe die Nachfrage an, besonders in Asien und Nordamerika. Außerdem sollen in der zweiten Jahreshälfte 2011 fast doppelt so viele PV-Anlagen installiert werden als im ersten Halbjahr.  

Weiterlesen:

Photovoltaik in Tschechien: Solar-Kraftwerke legen zu und decken 3% des Strombedarfs im Land

 

Installierte Photovoltaik-Leistung innerhalb eines Jahres vervierfacht

Weiterlesen: