Die aktuellsten News

22.09.2012: Werksverkauf bei der ALGATEC

Werksverkauf bei der ALGATEC

Am kommenden Samstag, 22.09.2012, von 10 bis 17 Uhr, veranstaltet die ALGATEC Solar AG am Verwaltungs- und Produktionssitz Röderland/Prösen einen Werksverkauf. Unsere qualitativ hochwertigen ALGATEC-Solarmodule und unsere Energiesysteme bekommen Sie an diesem Tag bis zu 20% günstiger.

Lassen Sie sich an diesem Tag  vor Ort beraten: Sparkasse und Schwäbisch Hall bieten mit Darlehen schnelle und unbürokratische Möglichkeiten, Ihre Solaranlage über einen Kredit mit einer Festzinsbindung zu finanzieren.

Weiterlesen:

31.08.2012: Adressänderung Betriebsstätte Großräschen

Adressänderung Betriebsstätte Großräschen

Bitte beachten Sie, dass die Adresse der Betriebsstätte Großräschen sich ab dem 01.09.2012 wie folgt ändert:

ALGATEC Solar AG
Betriebsstätte Großräschen
Woschkower Weg 42
01983 Großräschen

12.04.2012: ALGATEC Italia srl auf der SOLAREXPO in Verona

ALGATEC Italia srl auf der SOLAREXPO in Verona

ALGATEC Italia srl stellt sich auf der SOLAREXPO in Verona vom 09. - 11. Mai 2012 in Halle 2 / Stand F6.2 vor und wird beweisen, dass sie nicht nur den italienischen, sondern auch den internationalen Herausforderungen des Marktes gewachsen ist. Die ALGATEC Italia srl lädt Kunden und Interessenten ein, ihren Stand zu besuchen. Auch für typische Aperitifs und kleine Snacks aus der Region Umbrien ist gesorgt.

 

23.07.2012: Pressemitteilung - Energiespeichersysteme

Pressemitteilung der ALGATEC Solar AG, 23.07.2012

Die ALGATEC Solar AG geht zukünftig mit Komplettsystemen an den Markt

Für die Zukunft wird sich die ALGATEC Solar AG nicht nur als Qualitäts-Solarmodulhersteller etablieren, sondern auch als Systemanbieter.

 

ALGATEC Energiezentrale - ansprechendes Design und intelligentes Energiemanagement - fertig vorkonfektioniertMit unserer Energiezentrale und den dazugehörigen neuen Systemen ALGATEC EZ Home, Backup und Island sind wir in der Lage den Planungsaufwand für Kunden und Installateure auf ein Minimum zu reduzieren, da alle benötigten Bestandteile der Solaranlage optimal auf einander abgestimmt und eingerichtet sind.

Die ALGATEC Energiezentrale gibt durch ein integriertes Management-System dem Besitzer Handlungs- und Verbrauchsempfehlungen in Abhängigkeit von Wetterprognosen, Verbrauchsprofilen und Anlagenstatus. So kann der Anlagenbetreiber den Eigenverbrauch auf ein Optimum steigern und Einfluss auf seine Energiekosten nehmen.

Durch moderne Steuerung, auch von unterwegs über Internet, kann der Besitzer seine Solaranlage überwachen und steuern.
Als besondere Option wird es auch möglich sein, dass die Anlage von unserem Service fernüberwacht wird und dadurch bei Fehlern eine schnellere Analyse und Problemlösung erfolgen kann.

Die Energiezentrale wird in einem kompakten und zeitgemäßen Design angeboten. Alle Komponenten stammen von führenden deutschen Qualitätsherstellern und sind vorkonfektioniert. Das Anschließen und Installieren vor Ort ist unkompliziert und schnell.

 


Weiterlesen:

04.04.2012: ALGATEC Italia srl auf der Expocasa in Bastia

ALGATEC Italia srl auf der Expocasa in Bastia

ALGATEC Italia srl hat, nur zwei Monate nach ihrer Gründung, dieses Jahr an der wichtigsten Messe der Region Umbriens, der Expocasa in Bastia, teil genommen.

Dieses Jahr präsentierte sich die Firma ihren potenziellen Kunden nicht mit einem eigenen Stand, sondern in Innern des Stands von  Ingenieur Marco Tuffi und seiner Firma. Aufgrund des großen Interesse und der  Kontaktaufnahme von ca. 100 Besuchern, denken wir für nächstes Jahr über einen eigenen Stand auf dieser Messe nach. Die geschlossenen Kontakte fanden nicht nur zwischen interessierten Besuchern und der ALGATEC Italia srl statt, sondern auch zwischen Installateuren.

Über  die neu gewonnen Kontakte entwickelt die Firma ein immer dichteres Netz, um ihren Kunden die Effizienz, die Qualität der Produkte und die Möglichkeiten für individuelle Lösungen nahelegen zu können.

 

       

14.07.2012: Solaranlagen sind wieder lukrativer geworden

Solaranlagen sind wieder lukrativer geworden,

nach langem Tauziehen und Protesten gibt es nun endlich einen Lichtblick am Himmel der Solarbranche. Durch die endgültige Einigung zur EEG-Vergütung gibt es wieder Klarheit zur Vergütung - und die Ergebnisse lassen uns aufatmen.

 

Hier die wichtigsten Punkte:

Weiterlesen:

12.03.2012: ALGATEC Solar AG: Zertifizierung erweitert!

ALGATEC Solar AG: Zertifizierung erweitert!

Das sind die Fakten:

Unsere Module sind natürlich, wie seit langem schon, für höchste mechanische Belastungen bis 5400 Pa getestet - die Tests hierbei ergaben, dass die Module nur eine geringfügige Leistungsminderung von gerade einmal deutlich unter 1% aufwiesen, anstelle der für das Bestehen der Zertifizierungsprüfung zulässigen max. 5% Verlust. 
Unsere Module liegen also mit den Werten nur bei einem Bruchteil der zulässigen Leistungsminderung und  das nach einer extremen physischen Belastung - was für die ausgereifte Konstruktion und hohe Belastungsfähigkeit spricht.

Weiterlesen:

19.04.2012: Treffen Sie die ALGATEC auf der Intersolar Europe

Treffen Sie die ALGATEC auf der Intersolar Europe

Auch in diesem Jahr wird die ALGATEC Solar AG auf der weltweit größten Solarmesse anzutreffen sein.
In Halle A3, Stand 220 können Sie uns, zusammen mit der ALGATEC Italia srl, besuchen und sich zu unserem aktuellen Angebot informieren.

Überzeugen Sie sich von unseren bewährten deutschen Qualitätsmodulen und lassen Sie sich von einigen Neuerungen begeistern.

09.03.2012: Die Energiewende und ihr mögliches Ende

Die Energiewende und ihr mögliches Ende

Der überraschende Gesetzesentwurf für weitere massive Senkungen der Einspeisevergütung - inklusive rasch geplanter Umsetzung dessen - hat potentielle Anlagenbetreiber verschreckt und birgt das Risiko, einen erheblichen Schaden an den - ohnehin durch Dumpingpreise aus China geschwächten - deutschen PV-Herstellern zu hinterlassen.

Weiterlesen: